Gründung der Regio Nord

29.06.2017

 

Pressemeldung Trave EE / H.F. Wiebe – Gründung der Regio Nord

  • Die Trave Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG und die H.F. Wiebe GmbH & Co. KG haben das gemeinsame Unternehmen Regio Nord Wind GmbH gegründet. Ziel des neuen Gemeinschaftsunternehmens ist die Projektierung und die Errichtung von Windenergieanlagen zur Stärkung der örtlichen Energieversorgung.

Hamburg/Lübeck, 16. Dezember 2016.

Die Trave Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG, Lübeck und die H.F. Wiebe GmbH & Co KG, Achim, haben die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens beschlossen, das den Namen „Regio Nord Wind GmbH“ trägt. Beide Partner werden 50 Prozent der Geschäftsanteile halten. Einen entsprechenden Vertrag zur Gründung unterzeichneten H.F. Wiebe und die Trave Erneuerbare Energien bereits im September in Achim. Firmensitz des neuen Unternehmens ist Hamburg. In dem neuen Gemeinschaftsunternehmen sollen die Windenergie-Aktivitäten in ausgewählten Zielregionen der beiden Gesellschafter gebündelt werden. Damit schaffen die beiden norddeutschen Unternehmen die Grundlage für neue und umfangreiche Projekte im Bereich der Onshore-Windenergie. Daneben werden sowohl Trave als auch Wiebe weiterhin eigenständig Projektierung und Betrieb von Windenergieanlagen in Regionen vorantreiben, die nicht von der Regio Nord bearbeitet werden.

Die Geschäftsführung des neuen Unternehmens ist paritätisch mit Dirk Gottschalk von Trave und Thorsten Bode von Wiebe gestaltet. Timo Siebels (Wiebe) und Dr. Mario Wörner (Trave) wurden zu Prokuristen bestellt.

An der kommunalen Trave Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG sind zu jeweils 50 Prozent die Stadtwerke Lübeck GmbH und die STAWAG Energie GmbH beteiligt. Letztere ist wiederum eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Stadtwerke Aachen AG. In diesem Zusammenschluss bündeln beide Unternehmen über 20 Jahre in den Muttergesellschaften angesammeltes Know-how im Bereich der Erneuerbaren Energien und des Repowerings. Die Gesellschafter der Trave EE betreiben aktuell ein Windparkportfolio von mehr als 100 MW sowie ein Solaranlagenportfolio von mehr als 100 MWp.

Die Unternehmensgruppe H.F. Wiebe ist ein traditionsreiches, innovatives und in seinen Märkten fest etabliertes Bauunternehmen mit Tochteruntergesellschaften in Deutschland sowie im europäischen Ausland mit aktuell rund 1.400 Mitarbeitern in acht Ländern. Die Windenergieaktivitäten der Unternehmensgruppe werden aus der Hansestadt Hamburg gesteuert.

 

Ansprechpartner:

Trave EE
Lars Hertrampf
Stadtwerke Lübeck GmbH – Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 451 888-1510
Fax: +49 451 888-321510
Email: lars.hertrampf@swhl.de

Trave EE
Dr.-Ing. Mario Wörner
Trave Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG – Geschäftsführer
Stadtwerke Lübeck GmbH – Prokurist, Leiter Erzeugung
Telefon: +49 451 888-6600
Fax: +49 451 888-2311
E-Mail: mario.woerner@swhl.de

Wiebe
Timo Siebels
Leiter Projektentwicklung Windenergie
Telefon: +49 40 2530 454-20
Fax: +49 40 2530 454-10
Email: TSiebels@wiebe.de

rikutis consulting
Thomas Schnorrenberg
Mobil: +49 151 465 31317
Telefon: +49 40 53299-401
E-Mail: ts@riktuis.de